Wusstest Du …

Wusstest Du …

Wusstest Du … Die deutsche Bezeichnung „Schmetterling“ hat wenig mit dem Wort „Schmettern“ zu tun und kommt vom slawischstämmigen ostmitteldeutschen Wort „Schmetten“. Das bedeutet soviel wie Schmand oder Rahm. Einige Schmetterlingsarten werden davon angezogen. Aber...
Wusstest Du …

Wusstest Du …

Wusstest Du … Schmetterlinge sind Kaltblüter und können bei Temperaturen unter 12 °C nicht fliegen. Wir sind da anders, wir können bei Temperaturen unter 0 °C nicht aus dem...
Der wichtigste Termin des Tages

Der wichtigste Termin des Tages

Wusstest Du … Manuel hat täglich um Punkt 7 Uhr einen wichtigen Termin auf seiner Dachterrasse: die selbst eingesetzten Seedballs anfeuern. Er freut sich auf viele blühende Pflänzchen, die für Schmetterlingsbesuch an einsamen Homeoffice-Tagen sorgen...
Tierische Helfer

Tierische Helfer

Tierische Helfer In Ursis Garten hat sich unser Projekt zum Schutz von Schmetterlingen schon herumgesprochen. Auch ihre Katze vergräbt jetzt lieber Seedballs in der Erde, als Mäuse zu jagen. Die Schmetterlinge freuen sich. Die Mäuse...
Wahr oder Falsch?

Wahr oder Falsch?

Wahr oder Falsch? Auf dem Bild siehst Du Patrick mit seiner Sonnenblume. Wenn man ihm Glauben schenken mag, ist sie schon 2,5 Meter groß. Und zwar nur, weil er ihr jeden Tag besonders gut zuredet. Wir sind uns nicht ganz sicher, ob wir das glauben können oder ob er...
Wusstest Du …

Wusstest Du …

Wusstest Du … Die schnellsten Falter sind die Schwärmer. Ihre Flügel schlagen ähnlich flink wie die eines Kolibris. Der Windenschwärmer bringt es auf Geschwindigkeiten von bis zu 100 km/h. Ob die im Ortsgebiet wohl geblitzt...